Mini- Facelift

Mit einer neuen innovativen Behandlungstechnik „Agnes“ aus Radiofrequenz und  Mikroneedling, werden sehr gute Hautergebnisse erzielt. Die Haut wird verjüngt indem neues Kollagen gebildet wird, wodurch es sofort nach der Anwendung, aber auch langfristig zu einer deutlichen Straffung der Haut und zu einem verbesserten, porenverfeinerten Hautbild kommt. Auch Aknenarben werden deutlich gemildert.

Die Behandlung ist sehr gut geeignet für die Straffung der Augenpartie, Plissee-Mundfältchen, Mimikfältchen, Hals und Dekolletéfältchen, Hängebäckchen und Doppelkinn können ebenfalls sehr gut behandelt werden, da es Fettdepots reduziert. Auch Oberarme und Knie sind eine beliebte Behandlungszone.

 

Agnes Behandlung

Die Behandlung ist nichtinvasiv. Minifeine Nadeln werden nach vorherigem Auftragen einer Betäubungscreme ca. 4mm in die Haut eingebracht und gezielt ein Hitzeimpuls von 60- 80 ins Gewebe gebracht. Das Gewebe wird erwärmt, das kaum spürbar ist und die Kollagenproduktion wird sofort in Gang gesetzt.

Die Behandlung dauert ca. 15-20 Minuten und ist mit keiner Ausfallzeit verbunden. Am Behandlungstag sollte auf Sport und Sauna verzichtet werden. In der Regel sind 1- 3 Behandlungen nötig. Bei der Behandlung kleiner Fettdepots wird ein sofort und langlebiger Liftingeffekt erzielt.

Lesen Sie hier mehr zur Agnes Radiofrequenztherapie.

Lassen Sie sich gerne in meiner Praxis beraten.

Einfach Wunschtermin vereinbaren oder rufen Sie mich bitte unter folgender Rufnummer an: 0173-9604848

Agnes-Behandlung anfragen